Freitag, 16. September 2016

Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere...

Oja, das habe ich fast wortwörtlich auch so erfahren.
Nachdem ich ganz schön down war wegen der ersten Familie, die sich bei mir gemeldet und mich anschließend versetzt hat, hat sich über Nacht dann noch eine zweite Familie gemeldet. Natürlich war ich super glücklich, weil ich ganz schön Sorge hatte, dass es eine Ewigkeit dauern würde, bis sich eine neue Familie für mich interessiert... aber auch ihre erste Email an mich war schon um so viel netter als die der ersten Familie.
Die Kinder sind mega süß und alles, was ich bisher gehört habe, ist toll. Wir haben für morgen ein Skype Gespräch vereinbart - und ich habe ein gutes Gefühl dabei. Vielleicht wird das wirklich meine Gastfamilie!


in freudiger Aufregung,
XOXO Johanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen