Montag, 12. September 2016

nervös hoch 10 !

OH MEIN GOTT!!!!!!

Eine erste Familie hat sich bei mir gemeldet! *aaaahhhhh*
Meine Bewerbung ist erst seit dem ersten September online und ich habe mich gesagt, dass ich jetzt viel Geduld brauche, weil ich schon wieder angefangen habe mir Sorgen zu machen, dass mich vielleicht keine Familie haben will und ich dann ewig warte...
Dementsprechend hätte ich heute vor Freude platzen können, als ich die Email auf meinem Handy gelesen habe, während ich noch mit Gregor beim Kindersport war. Ich habe, ungelogen, gegrinst wie ein Honigkuchenpferd und bin auf der Stelle gehüpft. Vermutlich haben sich alle anderen gefragt, was ich für einen Knall habe, aber was solls.

Zuhause bin ich dann sofort zu meinem Laptop gehechtet und habe mir das Profil der Familie angesehen. Sie wirken sehr nett, allerdings wohnen sie an der Ostküste und ich wäre von Herzen gerne an die Westküste gekommen... Naja, das ist schließlich nicht das entscheidende und erstmal muss auch alles noch glatt laufen.
Ich habe dann gleich eine Antwort E-mail verfasst und wir haben gleich ein Telefonat für morgen vereinbart!
Könnt ihr das fassen?! Ich jedenfalls nicht.

Jetzt bin ich mega aufgeregt (vor allem, dass mein Englisch morgen versagen könnte) und werde mich morgen nach dem Aufstehen gleich daran setzten mir Fragen aufzuschreiben und auch schon Antworten fürmögliche Fragen ihrerseits parat zu haben.


ein vollkommenes Nervenbündel,
XOXO Johanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen