Sonntag, 17. Juli 2016

erste lange Autofahrt und einige Hindernisse

Wir sind endlich heute am Campingplatz angekommen, nach insgesamt 610 km , von denen ungefähr 50 km reines Verfahren-und-wieder-zurück-finden waren, die uns allerdings inklusive mehrerer (!) Staus bestimmt mehr als eine Stunde gekostet haben. 
Aber dafür hatte ich heute einiges an Fahrtraining in verschiedensten Situationen, zum Beispiel fanden wir uns nach einem falschen Abbiegen von der Autobahn auf einmal mitten in München wieder, wo wir erstmal wieder herausfinden mussten 😃
Meine Mom und ich haben jedoch alles gemeinsam ( und letztlich mithilfe von Google Maps ) gelöst und das Fahren hat mir echt viel Spaß gemacht. 
Jetzt befinden wir uns im tiefsten Bayern, kurz vor der Grenze zu Österreich - bin mal gespannt, ob mich die Gegend hier überzeugen kann. Das Wetter ist bisher richtig schön und warm, und die Berge, auf die wir unsere Blicke richten können, sind auch nicht schlecht. 
Ich berichte dann mehr.

totmüde,
XOXO Johanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen